Das BauBlog-Team

Peter Bachmann

(Baujahr 1971, Freiburg im Breisgau)

ist langjähriger Experte und engagierter Ideengeber für gesünderes Bauen in all seinen Facetten. Er ist Gründer und Geschäftsführer des Sentinel Haus Instituts, begeisterter Bauherr und professioneller Selbermacher. Motto: „Gesünderes Bauen ist planbar, machbar und bezahlbar“. Im BAUBLOG-Team ist er der Hauptverantwortliche für den Vertrieb.

Volker Lehmkuhl

(Baujahr 1963, Herrenberg)

ist seit mehr als 20 Jahren freier Baufachjournalist und dabei für zahlreiche Zeitschriften mit dem Schwerpunkt Verbraucherinformation aktiv. Seine thematischen Schwerpunkte sind gesünderes, nachhaltiges und energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie erneuerbare Energien. Er ist als Redaktionschef mit seinem Know-how für die Qualität der BAUBLOG-Beiträge verantwortlich.

Roy Sämerow

(Baujahr 1970, Köln)

ist Inhaber und Geschäftsführer der alle freiheit Werbeagentur GmbH. Sein Team von 15 Kommunikationsspezialisten entwickelt tagtäglich PR- und Marketingsstrategien für Kunden der Baubranche. Als BAUBLOG-Partner verantwortet er die technische Funktionalität der Website, die Werbung, die Steuerung von AdWords-Kampagnen sowie die Betreuung der BAUBLOG-Facebookseite.

Dr. Walter Dormagen

(Baujahr 1957, Köln)

ist seit über 25 Jahren beim TÜV Rheinland für die Themen Schadstoffe und mikrobiologische Belastungen in Gebäuden und Anlagen verantwortlich. In den 90er Jahren hat er das Thema „Schadstoffarmes Bauen“ beim TÜV Rheinland etabliert. Als absoluter Fan und Kenner des „gesünderen Bauens“ greift er auf die vielfältigen Möglichkeiten zurück, die TÜV Rheinland von Produktprüfungen über Raumluftmessungen und Schulungen bis hin zu Zertifizierungen bietet. Beim Baublog verfasst er selbst entsprechende Artikel und begleitet die Erstellung solcher Fachbeiträge.

Regeln für Gastbeiträge

Sie möchten bei uns einen Gastbeitrag veröffentlichen? Dann schicken Sie Ihre Themenvorschläge per E-Mail an unseren Redaktionschef Volker Lehmkuhl (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Beiträge berücksichtigen können, die unseren Qualitätskriterien genügen und fern jeglicher Werbung sind.